Mut und Leidenschaft: Wie Mérat & Cie. von einer Familienmetzgerei zu einem der bedeutendsten Gastro-Lieferanten avancierte.

Entdecken Sie unsere Geschichte

Nicht nur ökologisch, sondern auch sozial

Die Nachhaltigkeit ist zentral für unsere Unternehmenspolitik. Nur wenn es uns gelingt, ökologische, soziale und wirtschaftliche Interessen ausgeglichen zu berücksichtigen, werden wir auch in Zukunft erfolgreich sein. Damit Fleischgenuss in der Gastronomie auch in Zukunft mit gutem Gewissen möglich ist.

Gäste wollen heute wissen, wo das Essen auf ihrem Teller herkommt – je länger, je mehr auch in der Gastronomie. Unsere umfassende Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt das Ziel, der nachhaltigste Fleisch- und Seafood-Partner für die Schweizer Gastronomie zu sein. Denn: Wer als Gastronom Nachhaltigkeit nicht nur andenken, sondern konsequent umsetzen will, braucht einen Partner, der bereits in die Produktion alle vor- und nachgelagerten Prozessschritte einbezieht.

Bei Mérat & Cie. tun wir genau das, indem wir uns gemeinsam mit anderen Unternehmen der M-Industrie einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie unterstellt haben. Denn die Nachhaltigkeit ist zentral für unsere Unternehmenspolitik. Nur wenn es uns gelingt, ökologische, soziale und wirtschaftliche Interessen ausgeglichen zu berücksichtigen, werden wir auch in Zukunft erfolgreich sein. Das heisst, wir streben geschlossene ökologische Kreisläufe an, senken den Einsatz von Ressourcen wie Energie, Wasser und Rohstoffen über die gesamte Wertschöpfungskette und wollen dabei den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg sichern, die Mitarbeitenden umfassend fördern und die Tragfähigkeit des Ökosystems gewährleisten, so dass Fleischgenuss in der Gastronomie auch für zukünftige Generationen noch mit gutem Gewissen möglich ist.

 

Nachhaltigkeitskreislauf